Newsletter

Newsletter erstellen und versenden

Das Thema „Newsletter“ wird von vielen im Zeitalter von Social Media schon als veraltet abgetan, doch er hat auf jeden Fall noch seine Berechtigung. Mit keinem anderen Medium kann man Kunden so zielgenau erreichen, ohne sich über Algorithmen & Co. Gedanken machen zu müssen. Der einzige Nachteil ist, dass es die Datenschutz-Bestimmungen nicht mehr so leicht machen, an e-mail-Adressen zu kommen.

Wenn es aber einen gut gepflegten Verteiler und natürlich interessante Themen gibt, ist der Newsletter eine tolle Sache. Einen Haken gibt es noch: Er soll auf jedem Endgerät perfekt aussehen, und obwohl das bei Homepages in den unterschiedlichen Browsern schon ganz gut gelingt, interpretiert nahezu jedes e-mail-Programm die Codierung anders und stellt die Inhalte vielleicht nicht korrekt dar.

Die einfachste Lösung ist es daher, eine der bekannten Newsletter-Plattformen wie mailchimp oder sendinblue zu verwenden. Die dort verfügbaren Vorlagen sind „responsive“, d.h. sie passen sich flexibel der Größe des jeweiligen Bildschirms an. Und es werden auch die An- und Abmeldungen automatisiert verwaltet.

Der Nachteil ist, dass man die Daten seiner Kunden an einen externen Dienstleister weitergeben muss. Wer das – wie ich – nicht so gerne mag, kommt nicht darum herum, sich selbst mit Newsletter-Vorlagen und Versandeinstellungen zu beschäftigen. Meine Favoriten sind das kostenlose Programm MJML für das Erstellen (benötigt allerdings etwas an html-Kenntnissen) und der Supermailer für den Versand. Der letztere ist eine Software am eigenen Rechner, die eine Vielzahl von Einstellungen ermöglicht, um nicht zu viele mails auf einmal loszuschicken, was schnell zu einer Einstufung als Spam führen würde.

Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden: Lassen Sie die Chance, zielgenau mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten, nicht ungenutzt!

Andere Beiträge zu diesem Thema:

Handy-Sicherung
easy EDV

Handy-Sicherung

Oft wird übersehen, dass bei Verlust oder dem Zurücksetzen eines Handys alle Daten (Fotos, Kontakte usw.) verloren sind. Daher ist eine regelmäßige Datensicherung wichtig und sinnvoll.

Weiterlesen »
Datensicherung
easy EDV

Datensicherung

Regelmäßige Sicherungen (Backups) der eigenen Daten sind unverzichtbar, aber das bemerkt man meist erst bei einem Datenverlust… Im Idealfall sollten sie täglich auf ein Sicherungsgerät

Weiterlesen »
Suchen Sie auch in den folgenden Kategorien

Weitere aktuelle Beiträge:

EDV-Unterstützung
easy EDV

EDV-Hilfe

Meist sind es Kleinigkeiten, die im Moment das große Hindernis darstellen: E-mails lassen sich plötzlich nicht versenden, Excel gibt falsche Ergebnisse, die Formatierung eines Textes

Weiterlesen »
Handy-Sicherung
easy EDV

Handy-Sicherung

Oft wird übersehen, dass bei Verlust oder dem Zurücksetzen eines Handys alle Daten (Fotos, Kontakte usw.) verloren sind. Daher ist eine regelmäßige Datensicherung wichtig und sinnvoll.

Weiterlesen »
Datensicherung
easy EDV

Datensicherung

Regelmäßige Sicherungen (Backups) der eigenen Daten sind unverzichtbar, aber das bemerkt man meist erst bei einem Datenverlust… Im Idealfall sollten sie täglich auf ein Sicherungsgerät

Weiterlesen »

Schicken Sie mir Ihre Anfrage!