Schriftarten

Wie viele Schriftarten verträgt mein Dokument?

Auf jedem Computer ist heute eine Vielzahl von Schriften verfügbar. Entscheiden Sie sich trotzdem für eine Hauptschriftart, die Sie in Ihren Dokumenten verwenden, und seien Sie sparsam mit anderen Fonts. Sonst bringen Sie zu viel Unruhe in Ihre Texte.

Gleiches gilt für die Schriftgrößen. Legen Sie vorab die Formatierung für Überschriften und Textkörper fest und bleiben Sie konsequent dabei. Abweichungen beschäftigen den Leser unbewusst oder bewusst („Was steckt da nur dahinter?“) und lenken ihn vom Inhalt ab.

Gut sehen, ob Schriftarten zusammenpassen, kann man z.B. auf Google Fonts. Dort werden zu jeder der frei verfügbaren Schriftarten auch jene dargestellt, die ein harmonisches Bild ergeben, und man kann es auch gleich selbst ausprobieren.

Andere Beiträge zu diesem Thema:

Richtig gendern
easy text&layout

Richtig gendern

Die Frage, wie man korrekt „gendert“, also geschlechtsneutral formuliert, beschäftigt uns immer mehr. Welche Alternative man wählt ist nicht so wichtig wie die Einheitlichkeit im gesamten Text.

Weiterlesen »
Rechtschreibung
easy text&layout

Rechtschreibung: ss oder ß?

Die Frage, ob „ss“ oder „ß“ zu verwenden ist, führt immer wieder zu Unsicherheiten, obwohl dieses Thema seit der Rechtschreibreform um einiges leichter geworden ist.

Weiterlesen »
Suchen Sie auch in den folgenden Kategorien

Weitere aktuelle Beiträge:

EDV-Unterstützung
easy EDV

EDV-Hilfe

Meist sind es Kleinigkeiten, die im Moment das große Hindernis darstellen: E-mails lassen sich plötzlich nicht versenden, Excel gibt falsche Ergebnisse, die Formatierung eines Textes

Weiterlesen »
Richtig gendern
easy text&layout

Richtig gendern

Die Frage, wie man korrekt „gendert“, also geschlechtsneutral formuliert, beschäftigt uns immer mehr. Welche Alternative man wählt ist nicht so wichtig wie die Einheitlichkeit im gesamten Text.

Weiterlesen »